Montag, 25. Juli 2016

Essie: Coconut Cove

Hallo ihr Lieben,

heute stelle ich euch einen Nagellack aus der aktuellen Essie Sommer Collection 2016 vor, der eigentlich schon in aller Munde ist: Coconut Cove.

Da ich gerade Prüfungszeit habe (seit einer gefühlten Ewigkeit schon) habe ich mir Coconut Cove vor ein paar Wochen über Amazon bestellt und nicht daran gedacht, dass ich ja die amerikanische Version des Nagellacks bestelle. 

Coconut Cove - Essie

Für alle die es nicht wissen, die amerikanischen Essielacke habe ein ganz dünnes Bürstchen zum auftragen, also nicht dieses perfekte Bürstchen, das sich genau der Nagelform anpasst und dadurch das Auftragen so leicht macht, sondern so ein super schmales Bürstchen, bei dem man gar nicht weiß wie man den Lack dosieren soll.. 

Coconut Cove - Essie
Zu meinem Leid ist es mir erst viel zu spät aufgefallen.. besser gesagt erst nachdem ich auch noch Hiking Heels und Berried Treasures online bestellt hatte.. Also genauer gesagt hab ich jetzt die halbe Sommerkollektion mit schmalem Bürstchen zu Hause..das war ja mal so gar nicht klug :-/

Coconut Cove - Essie

Jetzt aber zum Nagellack selber: helle Farben sind ja meistens ziemlich schwer beim Auftragen, das dünne Bürstchen macht es mir persönlich noch um einiges schwerer.. Mit dem Auftrag bin ich also nicht so wirklich zufrieden.

Coconut Cove - Essie
Coconut Cove deckt nach ca. 3 Schichten, manchmal gebe ich auch 4 Schichten auf meine Nägel, weil ich es überhaupt nicht mag wenn man das Nagelweiß sieht. 
Coconut Cove ist ein helles creme weiß, viel creme kann ich in der amerikanischen Version aber leider nicht entdecken, also ist er eigentlich nur weiß, finde ich persönlich aber eigentlich auch ganz schön. 

Die Haltbarkeit des Lackes ist wie immer wunderbar und selbst wenn er irgendwann beginnt an den Ecken zu splittern sieht man es erst mal gar nicht, weil ja das Nagelweiß darunter ist.. super praktisch also :-)

Allgemeine Angaben:
Preis: 7,95€ (ich hab damals über Amazon 10,80€ gezahlt)
Inhalt: 13,5ml
Deckt nach: 3-4 Schichten 
Finish: glänzend, creme

Was sagt ihr zu der Farbe? Welche Farben habt ihr von der Sommer Collection 2016?

Liebe Grüße, 
Miri









Kommentare:

  1. *hach* er ist schon eine schöne Farbe. Ich weiß noch nicht, ob ich ihn wirklich wirklich brauche :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Amerikanische Version ist definitiv nicht zu empfehlen mit dem dünnen Pinsel, zur Deutschen kann ich mich nicht äußern.. aber bei mir ist der Auftrag ein Horror :D

      Löschen
  2. Das ist ja mal eine richtig coole Fotoidee :) Toll umgesetzt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Waren meine ersten richtigen Nagellack Bilder :D

      Löschen
  3. Hi Mary! Musste ich mich gleich bei dir auch ein wenig umschauen, und muss sagen, gefällt mir total, was ich hier sehe. Was für eine tolle Idee mit der Kokosnuss :-)Ich hab das Viva Antigua-Miniset und freu mich schon, auch dieses im Urlaub zu testen. Ich hoffe, dass ich in den 3 Wochen ordentlich zum Lackieren komme... Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich dass du dich dann hier gleich umgeschaut hast und danke für deinen Kommentar :)
      Dann viel Erfolg in deinen 3 Wochen Urlaub das schaffst du bestimmt und erhol dich gut!
      Viele liebe Grüße

      Löschen