Mittwoch, 10. August 2016

Review zu Beautyprodukten aus der My Little Box Juli 2016

Hallo ihr Lieben,

hier kommt wie versprochen der Review zu den Inhalten aus der My Little Box vom Juli 2016.

Den Blogpost zu meinem ersten Eindruck der My Little Box findet ihr hier: hier klicken

Das hier war der Inhalt an Beautyprodukten:

von links nach rechts: Weleda: Pflegestift, Bumble&Bumble: Surf infusion, My Little Beauty: After-sun Spray, Merci Handy: Reinigungsgel


1.) Weleda: Pflegestift
Der Pflegestift kann direkt auf die Nägel und auf die Nagelhaut aufgetragen werden und verspricht die Nägel und die Nagelhaut intensiv zu pflegen und zu schützen. Es sind natürlich Wachse und Bio-Granatapfelsamenöl enthalten. 
Wenn ich den Pflegestift auf die Nagelhaut auftrage kann ich schon nach kurzer Zeit eine Pflege der Nagelhaut fest stellen, geschützt wird sie aber nicht, da sie einen Tag später schon wieder so aussieht wie vor der Pflege: total trocken. Auf dem Nägeln aufgetragen konnte ich bis jetzt keine Pflege feststellen. Gerade wenn ich Bilder von meinen Nägel mache, gebe ich es davor auf meine Nagelhaut, damit sie gepflegt aussieht, da ist dieser Stift schon praktisch. Aber für eine Langzeitwirkung muss ich mir noch ein anderes Produkt suchen. 

2. Bumble&Bumble: Surf infusion

Bumble&Bumble verspricht ein öl- und salzhaltiges Spray, das den Surf-Look neu ermöglicht. Einmal Schütteln und die neue Zwei-Phasen-Formulierung aus Meersalz und Ölen wird aktiviert. Man kann das Spray entweder in das Handtuch-trockene Haar oder in die trockenen Haare geben. 
Wenn ich es in die Handtuch-trockenen Haare geben und danach mit einem Diffusor-Aufsatz Föhne ist das Ergebnis 
ein schöner Beach-Look. Das Spray in das trockene Haar zu geben, hat bei mir gar nichts gebracht, außer dass sich meine Haare danach ausgetrocknet angefühlt haben. Das Spray werde ich mir definitiv nicht wieder kaufen, da ich Naturlocken besitze und ein Beach-Waves-Spray für mich somit überflüssig ist :-)

3. My Little Beauty: After-Sun Spray
Das eigens für die My Little Box hergestellte After-Sun Spray gefällt mir wirklich gut. Der Geruch ist angenehm und nicht zu aufdringlich. Nach dem Auftragen wird die Haut leicht gekühlt und da ich auch sehr trockene Haut besitze kann ich sagen, dass es die Haut auf jeden Fall pflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Leider gibt es das Produkt nicht zum kaufen. 

4. Merci Handy: Reinigungsgel für die Hände

Solche Reinigungsgels gibt es ja in allen Preissegmenten. Das von Merci Handy ist die Coco Rico Version und riecht super angenehm nach Kokosnuss. Die Hände fühlen sich nach dem Auftragen sauber an und sehr positiv finde ich, dass es die Hände nicht austrocknet. Das Problem hatte ich nämlich bis jetzt mit den Reinigungsgelen aus der Drogerie. Würde ich mir also auf jeden Fall wieder kaufen. 

Was sagt ihr zu den Produkten? Habt ihr schon mit dem ein oder anderem Erfahrungen gemacht?
Hat jemand ein Tipp für einen Pflegestift für die Nagelhaut?

Liebe Grüße,
Miri

Kommentare:

  1. Ich habe noch ein Nagelöl aus einer glossybox young beauty von emmi-nail, das ist mit Grapefruit und Olive und kostet 3,90 €. Ich benutze es derzeit regelmäßig und bin sehr zufrieden damit.
    Allerdings habe ich keine Probleme mit trockener Nagelhaut, ich benutze es primär zur Stärkung meiner Nägel, von daher kann ich dir nicht sagen ob es dir dann auch wirklich hilft.
    Probieren könntest dus ja, es ist immerhin günstiger als das was du in der Box hattest.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh super danke für den Tipp, hab grad mal auf die Internetseite geschaut.. kenne emmi-nail gar nicht, aber klingt echt gut. Ich hab eigentlich nur an einem einzigen Finger Probleme mit der Nagelhaut (an der rechten Hand, deswegen fotografier ich auch immer nur die Linke :D) Ich probier es einfach aus und sag dir Bescheid.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Was ich ganz toll finde: Von Yves Rocher gibt es so eine Pflege, die wie Marzipan riecht, die ist mit Mandelöl, in einer Tube. Nun wollte ich Dir gerade den Link schicken, da sehe ich, dass es sie wohl gar nicht mehr gibt, wie schade :/ ich habe sie schon 2-3 x in den letzten Jahren nachgekauft, aber da sie sehr ergiebig ist, ist mir das noch gar nicht aufgefallen, dass sie wohl leider aus dem Sortiment ist. Von P2 gibt es aber gute Pflegeöle zum Aufpinseln, im Grunde tut es auch Olivenöl oder Kokosöl. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Andrea, schade dass es die Pflege nicht mehr gibt, ich werde mich trotzdem bei Yves Rocher ein bisschen umsehen und schauen, ob ich evtl. noch etwas anderes finde. Ja P2 hat super Sachen für die Nägel, wie ich in letzter Zeit gesehen habe, da werde ich auch nach sehen. Danke nochmal!
      Liebe Grüße

      Löschen